Über Dornaus 3D

2019

Gründung von Dornaus 3D während meines Maschinenbaustudiums. Ziel war es bereits damals, die Kosten für die additive Fertigung deutlich zu senken.

2020

Erweiterung der maschinellen Ausstattung im FDM-Bereich. Verschiedene Projekte, u.a. für die Baumaschinenindustrie.

2021

Erweiterung der Kompetenzen um die MSLA-Drucktechnologie, welche die Qualität in den Bereichen Oberflächengüte und Druckgenauigkeit deutlich verbessert. Entwicklung einer eigenen Werkstoffkombination, um das Verfahren für technische Anwendungen nutzbar zu machen. Bisher waren vorwiegend sehr spröde und damit technisch meist unbrauchbare Werkstoffe am Markt verfügbar.

Deutlicher Ausbau des Portfolios an FDM-Druckwerkstoffen, u.a. um PP, PA6-GF/CF, PVC.

Entwicklung einer eigenen FDM-Maschinenplattform, welche neben der Möglichkeit zur Verarbeitung von Hochtemperaturwerkstoffen auch die erzielbare Genauigkeit und Wiederholbarkeit ggü. marktüblichen Druckern deutlich verbessert.

Vorteile auf einen Blick

Einzigartige Bauteile

Wir bieten hochspezialisierte Lösungen, welche genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Hierzu bedienen wir uns verschiedener Drucktechnologien und hauseigener Innovationen.

Verschiedene Materialien

Unser breites Portfolio an Werkstoffen garantiert optimale Eigenschaften für Ihren Einsatzzweck. Insbesondere technische Kunststoffe wie PA6-GF sind auch für Anwendungen im Maschinenbau geeignet.

Kostengünstige Produktion

Durch Einsatz verschiedener Drucktechnologien und einer hauseigenen Maschinenplattform ermöglichen wir ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Kontakt